BIOLOGISCH ABBAUBARE HIGH-TECH SCHMIERMITTEL FÜR DIE METALLVERARBEITUNG

In der Metallverarbeitung steigen die Anforderungen an die Herstellung und Bearbeitung geformter Werkstücke. Auch dieser Teilbereich der Fertigungstechnik unterliegt immer neuen Umweltauflagen, einem harten Verdrängungswettbewerb und aktuell den Folgen der geopolitischen Lage. Lieferengpässe und Rohstoffknappheit verschonen auch die Betriebe in der Metallverarbeitung nicht. In diesem Zusammenhang geraten Produktionsprozesse und das Überdenken traditioneller Bearbeitungsmethoden auf den Prüfstand.

Hallo mit eingelagerten Metall Coils

High-Tech-Schmierstoff für die Metallverarbeitung

Die ölfreien Schmiermittel von LBI oil free entlasten Unternehmen auf unterschiedliche Art und Weise, weil die biologisch abbaubaren Produkte die Umweltauflagen deutlich erfüllen. Sie stellen in der Regel keinen Gefahrstoff dar und schonen nicht nur die Gesundheit der Mitarbeiter, sondern erfüllen auch sämtliche Erwartungen an einen High-Tech-Schmierstoff. Das bedeutet: Die Produkte stehen nicht nur für Nachhaltigkeit, sondern auch für Effizienz und sind auch für moderne Hochleistungswerkzeuge einsetzbar.

Für die Metallverarbeitung hält LBI oil free verschiedene Produkte bereit. Die überlegene Kühlwirkung der zukunftsweisenden Schmierstoffe, gewährleisten eine exzellente Schmier- und Verschleißschutzleistung, hohe Taktzahlen bei gleichbleibenden oder sogar längeren Werkzeugstandzeiten. Sämtliche Schmiermittel sind schaumarm, chlor-, öl-, silikon-, mineralöl- und schwermetallfrei. Die innovativen Rezepturen verzichten auf flüchtige organische Verbindungen (VOC) und sind in der Summe besonders hautfreundlich.

Ohne waschen gleich schweißen oder lackieren

Das Rückstandsverhalten aller Produkte erlaubt es, das Werkstück ohne vorheriges Waschen zu schweißen oder zu lackieren (KTL). Damit entfallen die aufwändigen Waschprozesse von Maschinen und Werkstücken, die beim Einsatz von mineralölhaltigen Schmiermitteln erforderlich sind. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Werden noch höhere Sauberkeitsgrade gefordert, genügt eine Reinigung mit Wasser oder mit einem mild-alkalischem Reiniger.

Brauchen Betriebe aus der Metallverarbeitung eine individuelle Lösung, kann diese dank des unternehmenseigenen Labors ebenso entwickelt werden, wie diese mit Teststellungen erprobt werden können. Die passende Dosiertechnik von LBI oil free garantiert ein perfektes Zusammenspiel von Technologie und Schmiermittel, was die einschlägigen Prozesse in der Metallverarbeitung, in denen Schmiermittel gebraucht werden, zusätzlich vereinfacht.

Sie haben Fragen oder interessieren sich für die Schmierstoffe oder Dosiertechnik von LBI oil free?
Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder auf Ihre Post!

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner